ABOUT

 eine Lebenskünstlerin und Optimistin mit Leib und Seele -  aus "READ! WRITE RELEASE! (01/2017)

B.A Expressive Arts in Social Transformation

                          Medical School Hamburg

Medienproduktion 

                           Universität Hamburg

                           Europa Kolleg Hamburg

Creative Art Director & Manager 

                           JAARA music production


Creative Writing & Bodychart

Mit 16 Jahren habe ich angefangen, Fotos zu machen. Zuallerst' fing ich an mit Landschaftsfotografie und bemerkte jedoch schnell, dass mich Menschen interessieren. Somit fing ich an mit Potraitfotografie. Ich konzipierte Shootings so, dass ich jeden Menschen individuell in dem Scheinwerferlicht abgelichtet habe. 

2013 bin ich für ein Jahr nach China gegangen, um einen Freiwilligendienst zu absolvieren. Mir was es aufgrund meines eigenen bi-kulturellen Hintergrunds wichtig eine fremde Kultur kennenzulernen um auch wiederrum die eigene besser zu verstehen.

Nach meinem Auslandsaufenthalt begab ich mich auf die Suche nach mir selbst. Ich fing an mein erstes Studium zu absolvieren im Bereich Tourismus und Freizeitwissenschaft in Bremen.  Ich engagierte mich damals in der Geflüchtetenarbeit. Als Scout und MentorIn für Geflüchtete begleitete ich die Menschen in Ihrem Alltag und gab auch Konversationskurse, bei denen ich ihnen die deutsche Kultur näher brachte.

In meinem darauffolgenden Studium, dem Expressive Arts in Social Transformation Studiengang  beschäftigte ich mich weiterhin mit Fluchtgeschichten und realisierte erste künstlerische Projekte z.B das CultureDialogue Projekt.

Ich fing an neben meinem Studium an der Universität Hamburg im Bereich der Medienproduktion zu arbeiten. Ich lernte Videographie und das Erstellen von Tutorials. Ich eignete mir diese Skills selbstständig an. Außerdem entwickelte ich eine Kompetenz im Bereich Diversitätssensibilität Im Universitätskolleg in Hamburg arbeite ich mit vielen weiteren studentischen TutorInnen an der Projektberatung zum Thema Diversität.

"There is the crack in everything. 

That's where the light gets in" - Leonard Cohen


CONTACT


                             Karen Kandzia

                             Gerdauring 21a

                             21147 Hamburg


                             0151/45122024

                             info@karenkandzia.de